Steffi van Elten gewinnt Tennisturnier im Rahmen der Dunlop Senior Tour (S3) Großer Erfolg für die Trainingsgruppe der Tennis Damen im MTV Groß – Buchholz

  • 23.04.17

Steffi on fire !  anders kann man die Galavorstellung von Steffi van Elten, Nr. 1 der Damenmannschaft des MTV Groß-Buchholz nicht bezeichnen. Trotz Erkältung gewinnt Steffi, als auf dem Papier nach Ranglisteneinstufung schwächste Spielerin, die D 30 Konkurrenz beim 13. Ludwig Gartenmöbel Open 2017 bei Hannover 78 (im Rahmen der Dunlop Senior Tour). Es war ein mehr als überragender Auftritt; Zuschauer, Teilnehmer und Trainer kamen aus dem Staunen nicht heraus als Steffi (aktuelle LK 7) nacheinander gegen die NR.8 der Deutschen Rangliste N. Komander (TC BSC Süd 05Brandenburg  die Nr.17 Katharina Meusburger, (Tennis- u. Sport-Club Glashütte), die Nr.24 Stefanie Nagel(Tennisverein Rot-Weiss Bremen) und Regionalligaspielerin Marina Eick LK 2 (TSV Havelse) glatt in jeweils 2 Sätzen gewinnt. Steffi etabliert sich damit in der Spitzengruppe der Damen D 30 in Deutschland. Herzlichen Glückwusch!  Die Leistung ist auch ein Achtungserfolg der Trainingsgruppe MTV Groß-Buchholz Damenmannschaft in der Steffi seit 3 Jahren mit sehr viel Spaß und Freude unter Leitung von Coach M.Kücken trainiert, nach Meinung des Trainers spielt Steffi z.Zt. 70% ihres Potentials aus, da ist noch Luft nach oben.

Foto Steffi van Elten (rechts) mit ihrer ständigen Doppelpartnerin Alina Potsch